Menü Wachstum live erleben
Erhoffen sich großen Anklang (v.l.): Matthias Meyer, Henning Schmidt (Joliente), Uwe Schumacher, Martin Schmidt und Jörg Michael Klunker von der Dekra.

vom 23. August 2019 Übersicht

Niedersachsenpark-Akademie bietet Fortbildung vor Ort an

Kurse finden bei Joliente statt – Start im Oktober mit der DEKRA-Akademie

Die Niedersachsenpark-Akademie soll sich auf den Bereich der beruflichen Qualifizierung und Fortbildung von Mitarbeitern der regionalen Unternehmen konzentrieren. Die Seminare werden im Veranstaltungsraum der Kaffeerösterei Joliente an der Hannoverschen Straße durchgeführt.

„Unsere neue Akademie möchte den Unternehmen der Region Fort- und Weiterbildungen anbieten“, erläuterte Matthias Meyer (Leiter Vertrieb und Marketing des Niedersachsensparks) jetzt die Pläne. Die Akademie solle eine Plattform für Anbieter unternehmensnaher Bildungsangebote sein. In einer Befragung von Firmen aus dem Niedersachsenpark sei ein Bedarf an verschiedenen Weiterbildungen ermittelt worden, so Meyer.

Einer der ersten Kooperationspartner der neuen Einrichtung ist die DEKRA-Akademie. Sie wird mit einer Schulung zur Elektrofachkraft vom 14. – 18. Oktober den Auftakt der Aus- und Fortbildungen an der neuen Niedersachsenpark-Akademie machen. In weiteren Seminaren der DEKRA-Akademie geht es zum Beispiel um elektrotechnische Unterweisungen oder Erste-Hilfe-Maßnahmen.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der neuen Niedersachsenpark-Akademie“, so Jörg Michael Klunker, der gemeinsam mit Martin Schmidt das Konzept der DEKRA-Akademie erläuterte.

Weitere Infos zur Akademie und zum Seminar- und Kursangebot finden Sie hier

 

  • Erhoffen sich großen Anklang (v.l.): Matthias Meyer, Henning Schmidt (Joliente), Uwe Schumacher, Martin Schmidt und Jörg Michael Klunker von der Dekra.
Zurück zum Seitenanfang