Menü Wachstum live erleben
Foto: Übergabe der Spielbälle zum OM-Cup 2022 (v.l.n.r.): 
Matthias Meyer (Leiter Vertrieb und Marketing/ Niedersachsenpark), Björn Knabke (Director DC Operation Campus North/ Adidas), Ralf Böckmann (OM-Cup-Beauftragter/Sport Böckmann) und Jan Kreienborg (Geschäftsführer, Verbund Oldenburger Münsterland).

vom 22. Juni 2022 Übersicht

Finale Vorbereitungen zum OM-Cup 2022 in Neuenkirchen-Vörden laufen

Die Spielbälle kommen aus dem Niedersachsenpark

Auf Einladung des Niedersachsenparks trafen sich in der vergangenen Woche einige Vertreter des OM-Cups bei der adidas-Niederlassung in Rieste. Niederlassungsleiter Björn Knabke übergab dem OM-Cup-Beauftragten Ralf Böckmann im Beisein von Matthias Meyer und OM-Geschäftsführer Jan Kreienborg die 30 neuen Spielbälle.

 
Die OM-Organisatoren bedankten sich für die Unterstützung des wichtigen Spielmaterials. „Es ist für ein hiesiges Fußballturnier in dieser Größenordnung wichtig, dass wir neben den zahlreichen ehrenamtlichen Kräften auch starke Partner und Unterstützer in der Region haben“, sind sich die Organisatoren einig.
 
Die finalen Planungen für den OM Cup 2022, eines der größten E-Jugendturniere Deutschlands, laufen auf Hochtouren. Das Turnier findet am 2. und 3. Juli im Sportpark des TuS Neuenkirchen statt. Sportbegeisterte und Familien können neben den Spielen der 112 Mannschaften auch das Rahmenprogramm mit zahlreichen Aktions- und Verpflegungsständen besuchen. „Gäste sind herzlich willkommen“, so die Ausrichter.
  • Foto: Übergabe der Spielbälle zum OM-Cup 2022 (v.l.n.r.): 
Matthias Meyer (Leiter Vertrieb und Marketing/ Niedersachsenpark), Björn Knabke (Director DC Operation Campus North/ Adidas), Ralf Böckmann (OM-Cup-Beauftragter/Sport Böckmann) und Jan Kreienborg (Geschäftsführer, Verbund Oldenburger Münsterland).
Zurück zum Seitenanfang