Menü Wachstum live erleben
F. Altesellmeier

vom 01. März 2022 Übersicht

Altesellmeier mit neuem Eigentümer

ISW übernimmt den Traditionsbetrieb im Niedersachsenpark

Die ISW, eine Tochtergesellschaft der Interessengemeinschaft der Schweinehalter, hat die F. Altesellmeier GmbH zu Jahresbeginn übernommen, teilten der neue Geschäftsführer Matthias Quaing und Friedhelm Altesellmeier mit.

ISW hat das 5.000 qm große Grundstück samt des der Gebäude im Niedersachsenpark von Sven Altesellmeier gepachtet. Der Geschäftsbetrieb laufe unverändert weiter, so Quaing. Auch der Firmenname soll erhalten bleiben.

Nun verfügt die ISW am Standort Niedersachsenpark über zwei Transportfahrzeuge mit einem Fassungsvermögen von 20.000 bis 24.000 Litern Flüssiggas sowie zwei Montagefahrzeuge, die von Altesellmeier übernommen wurden. Die Mitarbeiterzahl hat sich auf 10 verdoppelt.

Zu den Kunden des Flüssiggas-Lieferanten zählen unter anderem viele Landwirte, aber auch Industrie- und Lebensmittelbetriebe. Zudem bietet Altesellmeier die Prüfung und die Abnahme von Erdgas- und Flüssiggasablagen an. Ein Anteil von 20 Prozent entfällt auf den Verkauf von 10-Liter-Gasflaschen für den Verbrauch in Imbissbetrieben und vor allem in Wohnmobilen.

Als Standortleiter fungiert zukünftig Frank Grieshop.

Park-Geschäftsführer Uwe Schumacher freut sich über die Sicherung des Traditionsunternehmens am Standort Niedersachsenpark und wünscht der neuen Leitung einen guten Start.

  • F. Altesellmeier
Zurück zum Seitenanfang