Menü Wachstum live erleben
Weglage Netz + Seilsystem GmbH

vom 23. September 2010 Übersicht

Weglage Netz + Seilsystem GmbH im Niedersachsenpark

Für Georg Weglage und seine Frau Maria, Geschäftsführer des Unternehmens „Weglage Netz + Seilsystem GmbH & Co. KG" stand von vornherein fest, bei einer Erweiterung des Unternehmens in der Heimatregion Neuenkirchen-Vörden zu bleiben. Die Entscheidung des Unternehmens Weglage, sich im hiesigen Niedersachsenpark anzusiedeln, wurde von zahlreichen guten Gründen getragen:Insbesondere die gute Infrastruktur durch die unmittelbare Nähe zur angrenzenden A1 zählt für das international agierende Unternehmen zu den wichtigsten Argumenten hinsichtlich der Standortwahl. Und von der guten Anbindung profitieren neben dem Unternehmen selbst eben auch dessen Geschäftspartner wie Anlieferer und Abholkunden, die bundesweit ansässig sind.

Die flexiblen Grundstücksgrößen ermöglichen es dem Unternehmen, den aktuellen Platzbedarf uneingeschränkt zu verwirklichen. Aufgrund der attraktiven Quadratmeterpreise kann der Zuschnitt von Halle, Werkstatt und Bürokomplex hinsichtlich der Arbeitsabläufe im Betrieb gestaltet und diese damit optimal angepasst werden. Das wiederum spart Nerven, Zeit und folglich auch Geld. Die Investitionen in den neuen Standort, da sind sich Georg und Maria Weglage sicher, werden sich in absehbarer Zukunft wieder einspielen. Auch die sofortige Bebaubarkeit der Grundstücksflächen, sowie die unmittelbare Nähe des zukünftigen Unternehmenssitzes zu den Wohnsitzen der Mitarbeiter, die selbst überwiegend aus der Region Neuenkirchen-Vörden stammen, sind weitere Argumente, die die Richtigkeit der Standortwahl „Niedersachsenpark" bekräftigen.Durch die überregionale Bekanntheit und die Ansiedlung der weiteren Nachbarbetriebe im Gewerbepark ist die Qualität des Standortes auf lange Sicht gewährleistet.Kurz nach dem ersten Spatenstich im vergangenen Monat wird daher nun auch tatkräftig an Halle und Bürogebäude gearbeitet. Wenn keine unvorhersehbaren Komplikationen auftreten, sollen die neuen Räumlichkeiten dann schon ab Mitte, spätestens ab Ende Januar bezugsbereit sein. Als im Herbst des letzten Jahres die Entwicklung des neuen Randsicherungssystems von Weglage Netz + Seilsystem GmbH & Co. KG, das seither unter der eingetragenen Marke „Weglage CLIFF" erfolgreich vertrieben wird, abgeschlossen wurde, war klar, dass das Unternehmen auch in der Fläche expandieren muss, um den Vertrieb weiter auszubauen sowie den sich ständig ändernden Anforderungen des Marktes jederzeit gewachsen zu sein. Mit dem neuen Standort im Niedersachsenpark kann daher auch der Schaffung von zusätzlichen Arbeitsplätzen in Produktion und Lager zukünftig Rechnung getragen werden.

Zurück zum Seitenanfang