Menü Wachstum live erleben
Kaffeetasse auf Schreibtisch – Aktuelles

Newsletter abonnieren

Lassen Sie sich bequem per E-Mail über neue Beiträge auf unserer Website informieren.

vom 01. Juli 2009 Übersicht

Offizielle Eröffnung des Logistikzentrum von PSA Peugeot Citroën im Niedersachsenpark

Am 1. Juli 2009 feierte PSA Peugeot Citroën mit mehr als 100 geladenen Gästen, darunter der Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Niedersachsens, Dr. Philipp Rösler, und Daniel Marteau, Direktor Teile und Service von PSA, die offizielle Eröffnung des kürzlich fertig gestellten 44.000 m² großen Logistikzentrums im Niedersachsenpark.

Von dort aus wird die Versorgung weiter Bereiche Deutschlands sowie ab Mitte August auch der Niederlande mit 60.000 verschiedenen Ersatzteilen von Peugeot Citroën sichergestellt und ist somit gemeinsam mit den Zentrallager in Vesoul (Frankreich) und Spillern (Österreich) ein wichtiger Bestandteil der europaweit neu geordneten Ersatzteiledistribution von PSA Peugeot Citroën. Verantwortlich für die Ersatzteiledistribution ist der Logistikdienstleister GEFCO Deutschland, dem deutschen Ableger der international tätigen GEFCO-Gruppe, der zum PSA-Konzern gehört. Im Auftrag von PSA distribuiert der Logistikdienstleister vom Logistikzentrum im Niedersachsenpark 1250 Sendungen pro Nacht über das eigene Nachtexpress-Netzwerk. Unter anderem werden 100 Händler in Niedersachsen mit Ersatzteilen beliefert, weitere Teil- und Komplettladungen gehen zu 20 Großhändlern in Deutschland. Das Logistikzentrum im Niedersachsenpark ist „Teil eines großen Planes" der Ersatzteillieferung des PSA Konzerns in Europa, sagte Daniel Marteau.

„Das Logistikzentrum bietet alle Voraussetzungen für eine langfristige und nachhaltige Versorgungssicherheit", so Phillippe Gossart, Leiter des PSA Logistikzentrum. Der Niedersachsenpark sei der ideale Standort für die Gewährleistung der flächendeckenden Versorgung eines großen Einzugsgebietes in kurzen Zeiträumen. Gossart bedankte sich zudem bei allen am Bau beteiligten Verantwortlichen sowie für gute und problemlose Zusammenarbeit mit den Behörden. „ Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen in der Region und dem Land Niedersachsen zeigt, dass wir die richtige Wahl getroffen haben", sagte Gossart. Als Ehrengast der Eröffnung kommentierte Dr. Philipp Rösler die Standortentscheidung, er sei „stolz, dass Sie die Region Osnabrück gewählt haben" und freute sich, dass das PSA-Logistikzentrum für den Niedersachsenpark der „erste große Ankerkunde vor Ort" sei.

Zurück zum Seitenanfang