Menü Wachstum live erleben
Adolf Würth GmbH & Co. KG

Uwe Schumacher mit Sven Krüger von der Adolf Würth GmbH & Co. KG

vom 19. Juli 2012 Übersicht

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG errichtet Niederlassung im Niedersachsenpark

Über 5.000 Produkte auf 500 Quadratmetern Verkaufsfläche

Neuenkirchen-Vörden/Rieste. Die Adolf Würth GmbH & Co. KG ist künftig mit einer Verkaufsniederlassung im Niedersachsenpark vertreten. Der Bau startet in Kürze, die Fertigstellung ist für September geplant.

"Wir möchten die Wünsche der Kunden in Neuenkirchen und Umgebung als kompetenter Ansprechpartner erfüllen", erläutert Sven Krüger von der Adolf Würth GmbH & Co. KG. Kundennähe, Kompetenz und Qualität hätten oberste Priorität. Das sei der Grund dafür, künftig in der Braunschweiger Straße 3 auf einer Verkaufsfläche von über 500 Quadratmetern ein breites Sortiment von über 5.000 Artikeln anzubieten.

"Handwerker und Gewerbetreibende decken ihren Sofortbedarf in unmittelbarer Nähe und wählen aus einer Vielfalt an Produkten", so Krüger: "Das Portfolio umfasst eine Auswahl aus den Bereichen Holz, Bau, Metall, Elektro, Sanitär, Kfz, dem Nutzfahrzeug- wie auch dem Landwirtschaftsbereich. Arbeitsschutz und Berufsbekleidung bilden innerhalb des Sortimentes einen weiteren Schwerpunkt."

Der Niederlassung wird von Montag bis Donnerstag von 7 bis 17 Uhr und am Freitag von 7 bis 16 Uhr geöffnet sein.

„Wir freuen uns dass wir mit Würth einen weiteren Markenartikler für den Niedersachsenpark gewinnen konnten", sagt Geschäftsführer Uwe Schumacher: Das Unternehmen sei eine Bereicherung für den Park und ergänze das bisherige Firmenspektrum in idealer Weise.

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG ist führender Spezialist im Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial für die professionelle Anwendung. Sie ist das größte Einzelunternehmen der weltweit tätigen Würth-Gruppe. Die Adolf Würth GmbH & Co. KG beschäftigt zurzeit deutschlandweit über 5.900 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011 gemäß vorläufigem Jahresabschluss einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro (einschließlich konzerninterner Umsätze).

Zurück zum Seitenanfang