Menü Wachstum live erleben
Auflösung Aprilscherz

vom 20. April 2021 Übersicht

Goethe soll wohl vorerst recht behalten

Wie sich sicherlich alle denken können, ist der am 01. April veröffentlichte Bericht über die Vertical Farming Anlage für Zitrusfrüchte im Niedersachsenpark ein reines Hirngespinst unserer Aprilscherzkommission. Allerdings ist die Aktualität der angesprochenen Thematik enorm. Die Landwirtschaft steht weltweit vor großen Herausforderungen und Veränderungen. Konzepte wie die vertikale Landwirtschaft werden immer mehr Gewicht bekommen (müssen), um die Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung zu sichern und gleichzeitig den Erhalt der Natur zu gewährleisten. Wie erfolgreich dieses Modell letztlich sein wird, hängt maßgeblich davon ab, inwieweit der enorme Energiebedarf auf nachhaltige, grüne Art und Weise gedeckt werden kann.

Ein besonderer Dank geht an Michael Schulte von der Werbeagentur Hagedorn und an Peper & Söhne, die den Spaß mitgemacht haben.

  • Auflösung Aprilscherz
Zurück zum Seitenanfang