Menü Wachstum live erleben
Christian Cramer, Lisa Cramer, Henning Schmidt und Ulrich Schmidt (von links) haben jetzt zur Rösterei auch ein Bistro eröffnet. Foto: Daniel Meier

vom 04. August 2017 Übersicht

Joliente eröffnet Bistro

Niedersachsenpark wünscht Inhabern viel Erfolg

Die Kaffeerösterei Joliente im Niedersachsenpark hat nun auch ein Bistro eröffnet. Uwe Schumacher und Matthias Meyer von der Niedersachsenpark GmbH gratulierten am Donnerstag zu der gelungenen Einrichtung und wünschten den Inhaberfamilien Schmidt und Kramer viel Erfolg. Der frisch geröstete Kaffee wird auch Gästen der Geschäfsstelle des Niedersachsenparks bei Besprechungen serviert.

Mehr als 50 Plätze bietet der neue Joliente-Gastronomiebereich, der durch eine Fensterfront den Blick in die Rösterei freigibt. Geöffnet ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags nachmittags. Im Obergeschoss befindet sich ein Seminarraum, der angemietet werden kann.

Im 450 Quadratmeter großen Röstereibereich wurden zwei Trommelröster in Betrieb genommen sowie eine vollautomatische Verpackungsmaschine installiert. Damit ist das Unternehmen in der Lage, bundesweit Kunden zu versorgen. Durch das perfekte Zusammenspiel der Anlagen können pro Woche mehrere tausend Kilo Kaffee geröstet werden. Besucher können den gesamten Prozess der Kaffeeröstung erleben. Die Rezepturen entwickeln die Inhaber und ihre an der Gesellschaft beteiligten Kinder selbst. Aber auch individuelle Kreationen sind auf Wunsch möglich.

  • Christian Cramer, Lisa Cramer, Henning Schmidt und Ulrich Schmidt (von links) haben jetzt zur Rösterei auch ein Bistro eröffnet. Foto: Daniel Meier
Zurück zum Seitenanfang